Zur Startseite Tourenbericht:
Klettertraining
nach erfolgreichem klettern am chöpfli, bin ich wieder zuhause.

bei bestem wetter konnten wir nocheinmal den teilweise festen chalk am chöpfli genissen. ;-) ettien konnte den efeupfeiler vorsteigen. gesichert wurde er durch yves. carol und noemi bildeten eine seilschaft die ebenfalls flott unterwegs war. auch tomi konnte einiges abzocken, ebenso wie stephan und ich.

leider war es das letzte mal draussen. nächsten dienstag gibt es allfällig ein spezialprogramm. genauers folgt noch bis ende woche.

dann kommen bereits die herbstferien mit dem kletterlager.

sollte alles klappen, so werden wir uns dann ab november in der neuen kletterhalle in basel zum wächentlichen training treffen. aber auch da sind noch ein paar abklährungen im gange. alles weiter folg. (unter www.kletterhalle7.ch gibt es mehr über die halle)

ich wünsche allen, die ich nicht mehr sehe, schöne ferien und hoffe dass man sich im november wieder sieht.

 

bis dann

philippe